In Gruppen

In Gruppen

Ich arbeite mit einer kleinen Gruppengröße von 5 Teilnehmer/Innen.
Hier kann jeder sein individuelles Thema „auf den Tisch“ bringen.
In einer Gruppenarbeit werden alle Teilnehmer/Innen mit in das jeweilige Thema des Anderen einbezogen. Dies ist unumgänglich, es stärkt den Team-/ und Gruppengeist. Gemeinsam wird Gutes erarbeitet.
Aber keine Sorge, niemand MUSS!, aber Alle dürfen!!
Wichtig bei der Gruppenarbeit ist, dass alle Teilnehmer/Innen auch zu allen Terminen erscheinen.
D.h., es gibt 8 verbindliche Termine, diese werden im 14-tägigen Abstand für 1,5 –max. 2 Stunden stattfinden.
Für den – wie gerade schon angemerkt – Team-/ Gruppengeist ist es sehr wichtig, dass IMMER ALLE erscheinen.
Krankheit natürlich ausgeschlossen. 🙂